Sanitätsausbildung

Die DLRG bildet eigene Saniätshelfer (San A) und Sanitäter (San B) aus. Die Sanitätsausbildung findet im Landesverband Berlin in mehreren Lehrgängen statt.

Dabei ist die Ausbildung zum Sanitätshelfer (Sanitätskurs A) in vier Module unterteilt. Die Module I und II (in beliebiger Reihenfolge) müssen absolviert sein, bevor die Module III und IV (ebenfalls in beliebiger Reihenfolge) besucht werden können. Diese Lehrgänge finden vorzugsweise für Aktive im Wasserrettungsdienst statt.

Sanitätskurs A

Voraussetzung

Mindestalter 15 Jahre
Erste-Hilfe-Kurs nicht älter als 3 Jahre oder
Erste-Hilfe-Training nicht älter als 2 Jahre

Kursanmeldung und Terminübersicht

Kurstermine und Lehrgangsorte werden auf der Internetseite der Ausbildungsabteilung der DLRG Berlin veröffentlicht. Dort findet auch die Online-Anmeldung statt.

Kursgebühr

€ 60,-
€ 24,- (Minderjährige, Arbeitslose und Empfänger von Sozialleistungen)
Für aktive Mitglieder der DLRG Charlottenburg-Wilmersdorf entfällt die Kursgebühr.

Sanitätskurs B und Trainingskurse

Während die Ausbildung zum Sanitäter (Sanitätskurs B) ausschließlich im Landesverband Berlin stattfindet, werden Sanitätstrainingskurse gelegentlich auch im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf angeboten.

Die Lehrgänge des Landesverbandes Berlin finden Sie hier, Lehrgänge des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf dort.